Die Suche ergab 9 Treffer

von Shadowman
Do 24. Mai 2018, 14:54
Forum: Bluthochdruck
Thema: Bluthochdruck
Antworten: 2
Zugriffe: 971

Re: Bluthochdruck

Hallo Christiop1, Deine Blutdruckwerte sehen nicht gut aus, vor allem der 2.Wert (diastolischer Wert). Da ich mal ähnliche Probleme hatte und Auswege ohne Medikamente gesucht habe, bin ich zu der Erkenntnis gekommen, daß die Ernährung über alles! entscheidet. Es sind in erster Linie tierische Fette ...
von Shadowman
Mi 23. Mai 2018, 14:20
Forum: Jiaogulan
Thema: Eigene Zucht
Antworten: 7
Zugriffe: 2517

Re: Eigene Zucht

Hatte es auch schon mit der Jiaogulan-Pflanze (5 Stück) im eigenen Garten (östliche Seite) versucht und hab es dann aufgegeben. Die Pflanzen wuchsen sehr langsam. Hauptproblem war, daß die Pflanzen die Schnecken magisch anzogen und sämtliche Blätter abgefressen haben. Trotz Schneckenfallen hatten si...
von Shadowman
Mi 24. Mai 2017, 17:35
Forum: Sonstige Wirkstoffe
Thema: Jod
Antworten: 11
Zugriffe: 1637

Jodmangel

Hallo, nehme seit rund 2 Wochen Lugol`sche Jodlösung ein. Die Lösungen sind erhältlich über AMAZON, Konzentration 5-7%. Im Vorfeld habe ich das Buch „Jodkrise“ von Lynne Farrow gelesen. In diesem Buch beschreibt die Autorin ihren Leidensweg und ihre gesundheitlichen Probleme bis hin zu Krebs. Sie su...
von Shadowman
Fr 28. Apr 2017, 20:46
Forum: Darmerkrankungen
Thema: Darmsanierung
Antworten: 2
Zugriffe: 1089

Re: Darmsanierung

Hallo Sonja, die Vorträge von Dr. Klinghardt (zu finden über Youtube) sind hochinteressant. Es ist kaum zu glauben, daß in .de noch das hoch giftige Amalgam erlaubt und weiter in Zähnen verarbeitet wird, obwohl es in einigen Ländern längst verboten ist. Das ist aber typisch Deutschland. Am wichtigst...
von Shadowman
Fr 28. Apr 2017, 20:09
Forum: Sangokoralle
Thema: Sangokoralle - Dosis / Wirkung
Antworten: 9
Zugriffe: 2007

Re: Sangokoralle - Dosis / Wirkung

Hallo, nehme gegenwärtig neben 2-3 gehäuften Teelöffeln Sango-Koralle am Tag ca. 1 gestrichenen Teelöffel (ca. 4g) Natron (Natriumhydrogencarbonat/Natriumbicarbonat) zur vorläufigen Unterstützung ein. Und das hat wirklich durchschlagende Wirkung. Mein Urin zeigt über den pH-Teststreifen früh am Morg...
von Shadowman
Fr 28. Apr 2017, 19:40
Forum: OPC
Thema: OPC und der Allgemeinzustand der Blutgefäße
Antworten: 6
Zugriffe: 3545

Re: OPC und der Allgemeinzustand der Blutgefäße

Hallo Ribose, danke für Deine Tips. Ich nehme schon länger das OPC&C (600mg Traubenkernextrakt und 100mg Vitamin C) von „Amlawell“ ein und hoffe es verdünnt das Blut ausreichend. War im Frühjahr vorigen Jahres über eine Netzseite zufällig zu einem Youtube-Video von Dr. Klinghardt geraten, in dem es ...
von Shadowman
Di 25. Apr 2017, 16:31
Forum: Sangokoralle
Thema: Sangokoralle - Dosis / Wirkung
Antworten: 9
Zugriffe: 2007

Re: Sangokoralle - Dosis / Wirkung

Hallo,
Dank an "Th.Gauß" und "W.Bach" mit den Erfahrungswerten.
Ganz so schnell wie man sich es vorstellt funktioniert es nicht. Da hilft nur Weiterexperimentieren.
Da fällt mir noch ein, was mir mein Vater vor langer Zeit mal sagte: "Beharrlichkeit führt zum Ziel."
von Shadowman
Sa 22. Apr 2017, 15:01
Forum: OPC
Thema: OPC und der Allgemeinzustand der Blutgefäße
Antworten: 6
Zugriffe: 3545

Re: OPC und der Allgemeinzustand der Blutgefäße

OPC ist ein interessanter "Stoff". Nehme täglich eine Kapsel am Morgen seit ca. 2 Jahren ein, hauptsächlich zur Blutverdünnung. Mein Heuschnupfen ist mit OPC leider nicht weggegangen. Ansonsten konnte ich merklich nichts feststellen, wahrscheinlich bin ich mehr gesund als krank. Haben Sie Erfahrung ...
von Shadowman
Sa 22. Apr 2017, 14:42
Forum: Sangokoralle
Thema: Sangokoralle - Dosis / Wirkung
Antworten: 9
Zugriffe: 2007

Sangokoralle - Dosis / Wirkung

Über das Buch „Ich entgifte mich!“ bin ich zu dieser Netzseite gekommen. Das Buch war für mich hochinteressant. Vor allem im jetzigen Zeitalter, wo man sich chemisch verunreinigten Nahrungsmitteln (auch Brot und Backwaren), vergifteter Atemluft durch Chemtrails und belastetes Trinkwasser, kaum entzi...

Zur erweiterten Suche