ph-Wert ab 7,2

Antworten
Paula
Beiträge: 8
Registriert: Sa 1. Apr 2017, 13:08

ph-Wert ab 7,2

Beitrag von Paula » Fr 12. Mai 2017, 16:52

Jetzt möchte ich hier einmal im Forum fragen. Seit 1 Jahr nehme ich die Alge Lithothamnium nachmittags ab 15.00 Uhr zusammen mit D3, K2 und Magnesium zum Aufsprühen auf die Haut. 4 bis 5 Meßlöffel brauche ich, um einen ph-Wert von mindestens 7,2 nach 3,5 Stunden zu messen. Das erreiche ich aber nicht jeden Tag.
Walter Häge empfiehlt: „ Jeden Morgen den Morgenurin mit einem PH-Streifen testen. Der Streifen muss blau sein - 7,0 bis 7,4“. „Vergessen Sie alle Empfehlungen von außen: Ihr Körper bestimmt selbst wie viel Gramm Sie am Tag brauchen - das untrügliche „Messgerät" ist Ihr PH-Wert-Streifen am Morgen!“

Meine Frage:
Wieso muß man am Morgen messen? Denn in der Nacht entgiften doch die Nieren und mein Meßstreifen ist morgens immer gelb, entspricht einem ph-Wert von 5,6.
Paula
___________________________________________________________________________
„Die Welt ist nicht so gefährlich wegen denen, die Böses tun, sondern wegen denen, die tatenlos dabei zusehen“
Albert Einstein

freude
Beiträge: 1
Registriert: Fr 10. Nov 2017, 19:47

Re: ph-Wert ab 7,2

Beitrag von freude » Fr 10. Nov 2017, 23:45

Habe auch Lithothanium verwendet, finde die Sangokoralle besser, auch vom Geschmack, nehme z.zt. wieder davon, betreffs Osteoporose, obwohl meine Calcium werte im Blut überhöht sind(2.7) der Urinstreifen zeigt leider ohne Sango Koralle immer sauren Bereich an, versuche jetzt noch basischer zu essen, habe 6 Wirbelbrüche da ich ein Osteoporose Medikament abgesetzt habe.

Lola
Beiträge: 1
Registriert: Sa 27. Jan 2018, 00:17

Re: ph-Wert ab 7,2

Beitrag von Lola » Sa 27. Jan 2018, 00:58

Hallo Freude
Welches Osteoporose-Mittel hast du abgesetzt?
Mein Partner hat auch Osteoporose und drei eingedrückte Wirbel. Er nimmt Sangokoralle, Vit. D3/K2, Magnesium, Zeolith und andere Cellavita-Produkte.
Leider (meine Meinung) lässt er sich zudem alle 6 Monate Prolia spritzen. Dies kürzlich zum 2. Mal.
Gemäss Röntgenbildern scheinen sich die Wirbelkörper gut zu regenerieren. Ich sorge mich jedoch wegen des Prolias. Da liest man so einiges Unerfreuliches darüber.
Alles Gute euch allen !

waldundwiese
Beiträge: 10
Registriert: Do 25. Jan 2018, 10:26

Re: ph-Wert ab 7,2

Beitrag von waldundwiese » Mo 5. Feb 2018, 11:13

Hallo liebe Paula,
man sollte am tag mehrmals mit den Teststreifen prüfen ob der ph-Wert stimmt. Er muss allerdings mindestens nur einmal am Tag zwischen 7-7,4 sein. Meistens ist das so gegen mittag oder Abend. Früh morgens ist der ph-Wert meistens Sauer da der Körper so wie du sagst über Nacht entgiftet. Wenn du eingependelt bist sollte morgens und gegen Abend 2 g reichen.
LG Waldundwiese

Antworten

Zurück zu „Lithothamnium“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast